Jö, ich versteh’ FC!

Kalender 21. Januar 2008 Kategorie Film & Video Kommentare Keine Kommentare

Schon im seit August bin ich im Besitz von Final Cut und bisher habe ich es nicht geschafft, dort einen vernünftigen Film zu schneiden. Bis vor wenigen Minuten. Heute habe ich nämlich mit Schulkollegen den Werbefilm für unser Schulprojekt gedreht. Schon nach ca. 2,5 Stunden hatten wir genug Material für den ca. 45sec langen Clip, da wir diesen sehr kompakt halten wollten. So, gerade habe ich einmal einen Testlauf aufgenommen, damit wir wirklich auch mit FC und Mac schneiden können und nicht mit Windows ;)

Das Endergebnis werdet ihr sicher noch hier zu sehen bekommen. Aber erst Mitte März, da der Film dann abgegeben wird.

Kommentare sind geschlossen!