Multimediavortrag von Christian Schiester

Kalender 9. Februar 2008 Kategorie aus dem Leben Kommentare Keine Kommentare

Gestern Abend war ich bei einem Multimediavortrag vom steirischen Extremläufer Christian Schiester, Thema war das Antartic Ultra Race im Dezember 2007 welches er ja als einziger Läufer beendet hat. Das spannende bei Schiester ist ja, dass er einst 100 Kilo wog und ungefähr zwei Packungen Zigaretten am Tag rauchte. Dann entschied er sich zu laufen zu beginnen und nahm dann auch an einem 10km Volkslauf teil. Nach acht brach er aber bewusstlos zusammen. Später folgten dann aber zahlreiche Staats- und Landesmeistertitel im Berglauf. 2003 begann er dann mit Extremläufen. Bis jetzt nahm er teil am Marathon des Sables (243km, 12. Rang), Himalaya Stage Race (162km, 1. Rang), Jungle Marathon (202km, 3. Rang) und eben dem Antarctic Ultra Race von dem er auch unglaubliche Bilder vom Südpol zeigte.

Für die nächsten Jahre hat er sich schon wieder ganz etwas besonderes ausgedacht. Er wird am 4desserts cup teilnehmen, bei welchem 4 Wüsten in Asien und Afrika zu je 250km durchquert werden müssen.

Zur Homepage von Christian Schiester

Schiester Südpol

Schiester Dachstein

Kommentare sind geschlossen!