Mein Fazit zur WWDC09

9. Juni 2009 aus dem Leben 1 Kommentar

Das “one more thing” fehlte zwar bei der gestrigen WWDC, doch wer sich darüber beschwert dem kann ich leider nicht helfen. Ich habe die WWDC gestern mittels Apfelquak IRC Channel und Livestream und wer sich gestern noch mehr erwartet hatte, der kann wirklich nicht mehr ganz richtig ticken. Denn als die neuen MacBooks präsentiert wurden, [...]

Ich twittere weil…

3. Juni 2009 aus dem Leben 1 Kommentar

Ich greife dieses Stöckchen jetzt einfach mal auf, obwohl ich eigentlich keine konkrete Antwort daraus kenne. Bis jetzt! Ich twittere weil… … es mir Spaß macht! … ich dadurch immer am laufenden bleibe. … weil ich auch inder Schule eine beschäftigung brauche!

Heute ist Handtuchtag!

25. Mai 2009 aus dem Leben Keine Kommentare

Auch ich habe dazu beigetragen und habe wieder einmal festgestellt wie nützlich diese Dinger eigentlich sind. Sie helfen einem in wirklich jeder Lebenslange …

Ich wette, ihr habt noch nie so viele Schafe auf einmal gesehen!

19. Mai 2009 aus dem Leben,Bilder 2 Kommentare

Wie jedes Jahr zeiht der einzige Wanderschäfer Österreichs durch Kindberg durch und heute war es wieder so weit. Mit ihm kamen auch noch hunderte Schafe, was für ein ziemliches Chaos sorgt und wo ich immer wieder gerne zuschaue, denn sowas bekommt man echt nicht alle Tage zu sehen.

Wie übersteht man fünf Tage in Frankreich, ohne französisch zu sprechen?

6. April 2009 aus dem Leben 2 Kommentare

Vorige Woche war ich mit der Schule in Frankreich und darüber wollte ich eigentlich einen kleinen Bericht schreiben, aber es gibt ja den guten Markus der etwas schneller ist wie ich (hiermit gleich ein herzliches Dankeschön!!) und das schon alles erledigt hat.Deswegen verweise ich hier nun auf den Artikel von Markus und wünsche euch viel [...]

Powder en masse

18. Februar 2009 aus dem Leben Keine Kommentare

Eigentlich wollte ich mich ja täglich vom Schiurlaub in Saalbach/Hinterglemm melden, aber wie es das Leben so will, wollte ich mich nicht dazu überwinden Gestern war ein total verrückter Tag. Eigentlich wollte ich gestern schon mit dem ersten Schibus von Viehhofen hinein nach Saalbach fahren, aber nachdem mir beim Blick aus dem Fenster dicke Schneeflocken [...]

Mein erstes Schi-Wochenende

9. Dezember 2008 aus dem Leben,Bilder,diverse Keine Kommentare

Zwei Wochen später als im Vorjahr begann für mich vergangenes Wochenende meine diesjährige Schisaison. Diesmal startete ich in mir sehr bekannte Schigebiete in meiner Umgebung, in denen ich aber schon seite Jahren nicht mehr war. Gründe dafür waren: fehlende Attraktivität, oder einfach zu viele Leute.

Wenn das Kreuz Probleme macht

3. Dezember 2008 aus dem Leben 4 Kommentare

Die nachfolgende Geschichte ist eine wahre Geschichte aus meinem Schulalltag, welche mich wirklich zum nachdenken bewegt hat.

Mein Frust

13. November 2008 aus dem Leben 1 Kommentar

Es war Sonntag Abend, als ich an meinem Schreibtisch saß und mein Frust immer größer wurde. Ich begutachtete gerade die Bilder von der vorigen Ballnacht meiner Schule und musste feststellen, dass fast kein wirklich gutes Bild dabei war. Gut es waren schon auch gelungene Bilder dabei aber diese kann man wohl an einer Hand abzählen, [...]

Süßes oder Saures!

1. November 2008 aus dem Leben 1 Kommentar

Na dann wohl saures. Heute ist Allerheiligen, was bedeutet dass seit einigen Jahren Kinder auch in Kindberg von Haustüre zu Haustüre laufen, und Süßigkeiten erbetteln, ohne dass sie dafür etwas machen. Ich wehre mich seit Jahren schon gegen diesen Trend aus Amerika und gehe auf keine Halloween Partys, am 31. Oktober gehe ich generell nichtmehr [...]

Aperture 2 Seminar in Wien

16. Oktober 2008 aus dem Leben Keine Kommentare

Heute konnte ich wieder einmal länger schlafen, der Grund dafür war das Aperture Seminar, dass heute in Wien statt fand. Gemeinsam mit einem Freund fuhr ich dann nach Wien, wo uns das Navi dann ersteinmal in die falsche Richtung lotste. Nachdem wir uns bei einer Tankstelle nach dem Weg erkundigten, kamen wir um dreiviertel zehn [...]